"Den liebevollen Weg zu gehen bedeutet, sich selbst die Erlaubnis zu geben, dafür zu sorgen, sich in jedem Augenblick wohl in seiner Haut fühlen zu dürfen"

Nach einer emotional recht bewegten Kindheit und Vergangenheit habe ich nach einem Weg gesucht wie ich bewusst Liebe und Erfüllung in meinem Leben bringen kann. Ich hatte in meiner Kindheit nicht richtig gelernt, wie ich meine eigenen Bedürfnisse wahrnehmen und spüren und wie ich mir diese erfüllen kann. Überhaupt hatte ich nie das Gefühl so wie ich bin einfach SEIN zu dürfen und dass ich selbst liebenswert, wichtig und wertvoll bin. So ist aus mit eine gute Seele geworden, die sich stets eher um andere gekümmert hat, statt um sich selbst.

 

Doch irgendwann konnte ich so nicht mehr weiter machen und ich begann die Reise zurück zu mir selbst anzutreten. Dabei war mein Leben mein größter Lehrmeister und nach dem vielen Reisen, Recherchieren, Ausprobieren und Entdecken bin ich zu dem Schluss gekommen, dass es das allerwichtigste ist, sich selbst wieder zuzuwenden und sich lieben zu lernen. Aber nicht nur theoretisch aus dem Verstehen heraus sondern es ist wesentlich vom Denken wieder ins Fühlen zu kommen und sich seinen eigenen Gefühlen liebevoll anzunehmen.

 

"Die Heilung und die Wahrheit liegen nicht im Außen, in etwas was wir lernen können oder in etwas was andere zu uns sagen, die Heilung und die Wahrheit liegen in unserem Inneren."

 

Heute bin ich sehr dankbar über all die Herausforderungen, die ich in meinem Leben meistern durfte, denn ich habe durch sie gelernt und lerne noch immer, dass ich der wichtigste Mensch in meinem Leben sein darf. Nicht aus dem Ego heraus, sondern aus einer tiefen Liebe des Lebens mir selbst gegenüber. Ich habe gelernt mich selbst ernst und wichtig zu nehmen und bewusst mit all den Facetten meiner Gefühle in meinem Inneren umzugehen und ich bin jedes Mal aufs Neue erstaunt darüber, wie gut es unsere Gefühle eigentlich mit uns meinen und wieviel Liebe sie uns entgegenbringen, auch wenn es sich auf dem ersten Blick gar nicht so anfühlen mag. 

Die Kraft aus deinem Inneren

In deinem Inneren gibt es eine Kraft, die dir erlaubt zu fühlen, was gut und richtig für dich ist und die dich liebevoll durch dein Leben leitet, sobald du sie wahrnimmst. Ich meine deine Seele, deine Intuition, deine innere Weisheit, dein Bauchgefühl, dein inneres Wissen, was jeder von uns hat und was nicht der Verstand ist. Die unendliche tiefe Liebe zu dir selbst und zur ganzen Schöpfung, genau die meine ich.

 

Es ist egal welchen Namen wir ihr geben, sie ist die Kraft die dich weiterbringt im Leben und die in jeder Situation immer nur das Beste für dich möchte. Sie ist die Kraft, die dir einen Sinn im Leben erspüren lässt und die dich immer sicher und geborgen hält, egal was passiert. Sie ist die wohlige Wärme, die liebevollste Stimme in deinem Inneren.

 

Seit ich mich von ihr leiten lasse, erlebe ich wie wundervoll (was aber nicht bedeutet, dass es keine Herausforderungen mehr gibt 😉) sich mein Leben entwickelt, wie getragen und gehalten ich bin, wie sich nach und nach alles perfekt zusammenfügt in meinem Leben. Sie ist immer da, auch wenn ich sie manchmal nicht wahrnehmen kann. Aber ich weiß dass ich mich auf sie verlassen kann und ihr vertrauen kann, denn sie sieht das große Bild und hält den großen Plan für mein Leben in ihren liebevollen Händen. 

Was gibt es noch zu wissen über mich? 

 

Ich bin in einem kleinen Städtchen in Sizilien geboren und lebe nun mit meinem Partner am schönen Bodensee auf einen wunderhübschen kleinen Milchviehbauernhof. Ich habe noch einen Hauptjob als Sachbearbeiterin in einer großen Firma. 

 

Ich lebe eine ziemlich bodenständige Spiritualität und mein Wunsch ist es, dass die "normale" Welt da draußen, sich in eine ganzheitlichere, achtsamere und respektvollere Richtung im Umgang mit Ressourcen, Mensch und Natur entwickelt. In meinem Arbeitsalltag in meiner Firma erlebe ich oft, wie lieblos und nüchtern die Menschen miteinander umgehen. Dabei ist es nur eine Sache der Bewusstwerdung, denn im Kern sind wir alle Liebe und wir könnten ein wundervolles Miteinander in der Welt schaffen. Ich möchte gerne dazu beitragen, den Menschen einen Weg zu zeigen, wie sie ein schöneres und freudvolleres Leben führen können.  



Ich bin ein unkonventioneller, humorvoller und fröhlicher Mensch und reise gerne umher.  

 Zusammen mit meinem Partner liebe ich es neue Dinge zu entdecken, weil ich einfach von Natur aus sehr neugierig bin, vor allem auch auf Menschen, wie sie ticken, was sie sich wünschen, wer sie wirklich sind, das hat mich schon immer fasziniert. 😊 Überhaupt hat mich meine Neugierde schon ziemlich weit gebracht. Ohne sie hätte ich nicht all die Antworten auf meine unstillbaren Fragen bekommen und würde auch nicht das wundervolle Leben führen was ich heute habe.

 

Meine Freizeit verbringe ich gerne am See, ich laufe viel in der Natur spazieren, lese oder verbringe meine Zeit mit Freunden. Momentan bringe ich mir grade selbst Klavierspielen bei, mehr oder weniger erfolgreich würde ich sagen.. 😉