"Selbstliebe bedeutet, sich in jedem Moment die Erlaubnis dafür zu geben, sich wohl in seiner Haut fühlen zu dürfen"

Auf dieser Seite möchte ich dir gerne vermitteln, wer ich als Mensch bin, damit du mich ein klein wenig einschätzen kannst und eine Ahnung davon bekommst, ob das was ich schreibe oder meine Arbeit für dich hilfreich sein könnten.

 

 

Ich befinde mich seit etwa 16 Jahren auf meinem Weg und wenn ich ehrlich bin, glaube ich, bin ich schon mein gesamtes Leben lang auf der Suche nach mir selbst. Meine liebe Mutter konnte sich aufgrund persönlicher Probleme nicht gut genug um mich kümmern, so dass ich aus meiner Kindheit heraus keine stabile innere Basis ausbilden konnte. Als ich älter wurde fing ich an mich im Außen zu orientieren und machte das was alle machten. Party, Ablenkung, Konsum, Ausbildung, Job, Partnerschaft. Aber irgendwann in meinen 30ern fühlte sich all das leer und hohl an. Ich kannte mich selbst nicht wirklich, wusste nicht was für Wünsche und Träume ich hatte und fand mich irgendwie in der Bedürfniserfüller Rolle für alle und jeden wieder. Mein Leben hatte mir beigebracht perfekt für mein Umfeld zu funktionieren und ich war Meisterin darin die Ziele, Wünsche und Träume anderer zu verfolgen. Nur wer ich war und was ich wollte, das wusste ich nicht. Ich vergaß regelmäßig nach der allerwichtigsten Person in meinem Leben zu schauen, nämlich nach mir selbst.

 

Das ging dann soweit dass ich gesundheitliche Probleme bekam und privat und beruflich bedingt fast in einen Burn-Out gelandet wäre. Meine angeschlagene Gesundheit brachte mich dann schließlich dazu zu entscheiden, dass es so nicht mehr weitergehen konnte. Ich musste endlich anfangen mich selbst ernst zu nehmen, statt mich ständig zu übergehen und ich begann nach Wegen zu suchen, wie ich mit meinen alten Mustern umgehen und wie ich nach und nach mich und mein Leben verändern konnte. Wie ich mir ein entspanntes, gesundes, selbstbestimmtes, liebvolles und erfülltes Leben aufbauen konnte.

"Die Heilung und die Wahrheit liegen nicht im Außen, in etwas was wir lernen können oder in etwas was andere zu uns sagen, die Heilung und die Wahrheit liegen in unserem eigenen Inneren"

Das was mir letzten Endes geholfen hat, war es mich ehrlich und authentisch teils mit Unterstützung, teils alleine, mit mir selbst auseinander zu setzen, meinen alten verdrängten Gefühlen und inneren Anteilen zu begegnen, sie kennen zu lernen, mit ihnen zu arbeiten, alte Glaubenssätze in Frage zu stellen und gleichzeitig 1000 neue liebevolle und fürsorgliche Entscheidungen für mich zu treffen und zu verfolgen.

 

Ich musste viel nachholen, was ich in meiner Kindheit nicht gelernt hatte, nämlich zu mir und zu meinen Bedürfnissen zu stehen und gut für mich selbst zu sorgen und so drehe ich gerade seit ein paar Jahren das Ruder meines Lebens komplett rum. Ich übe jeden Tag liebevoll und achtsam mit mir umzugehen. Mich selbst wirklich WICHTIGER zu nehmen als alles andere. Mich wieder zu spüren, zu erfühlen was eigentlich meine Bedürfnisse und Wünsche sind, sie zu verfolgen und dadurch Schritt für Schritt ein für mich passendes Leben aufzubauen. Ein Leben voller Leichtigkeit, Liebe, Freude und Gelassenheit. Ich lerne endlich ICH zu sein, nicht aus irgendwelchen Selbstverliebtheiten oder Ego Gründen heraus, sondern weil es eine Notwenigkeit ist, wenn ich dauerhaft gesund und glücklich leben will. Ich lerne die zu sein, die ich mir schon immer gewünscht habe zu sein.

Ich bin ein unkonventioneller, humorvoller und bodenständiger Mensch, der das Leben liebt und es genießen möchte. Gerne möchte ich dazu beitragen, dass das Leben für alle wieder liebevoll und lebenswert wird und wir aussteigen können aus dem Hamsterrad der gesellschaftlichen Konventionen und aus den alten unguten und lieblosen Prägungen unserer Kindheit.

 

Ich stehe für Selbstliebe, Nachhaltigkeit und Ganzheitlichkeit. Ich wünsche mir, dass viel mehr Menschen beginnen sich selbst als kostbar und wertvoll zu betrachten. Ich wünsche mir, dass du lernst dich an die allererste Stelle in deinem Leben zu setzen und dass du verstehst, gerade dann, wenn es dir niemand in deiner Kindheit gesagt hat, dass du wichtig bist für dich und die Welt und dass du es wert bist, dass es dir gut geht und du glücklich sein darfst.

 

Denn glückliche Menschen erschaffen von ganz allein ein liebevolles und schönes Umfeld und geben das Glück und die Liebe, die sie für sich und ihr Leben empfinden natürlicherweise an die Welt weiter.

 

 

Das ist mein Wunsch und der Grund warum ich Menschen dabei inspirieren und unterstützen möchte, sich selbst wieder zu finden und sich selbst lieben zu lernen.

 

 

In deinem Kern bist du schon wunderschöne bedingungslose Liebe, wir müssen nur noch den Weg zu ihr wieder freiräumen. 😊

 

 

 

Mit herzallerliebsten Grüßen,

 

Liebe dich selbst - du zählst❣️

 

 

 

P.S. Die größten Lehrer auf meinem Weg waren:

  

 

·         Mein Leben selbst

 

·         Meine liebe Mutter

 

·         Mein wundervoller Körper

 

 

 

 

 

Und folgende Ausbildungen bei diesen wunderbaren Wegbegleiter:

 

 

·         Theki Heilbegleiterin nach Sandra Weber

 

·         Erwachenscoach nach Lea Hamann

 

·         Angehender Coach für Achtsamkeit, Stressbewältigung & Meditation bei humanflow