Hallo Du und herzlich Willkommen auf meiner Seite!

Ich heiße Maria und begleite dich in deinem persönlichen Entwicklungsprozess dabei mehr Achtsamkeit und Selbstliebe in dein Leben zu bringen und ein neues wunderschönes Gefühl für deine eigene Wertigkeit zu entwickeln. ❤️

Vielleicht kennst du das Gefühl nirgendwo richtig zuhause zu sein und dich selbst permanent in Frage zu stellen? Oder du hast Mühe damit deine Grenzen zu wahren und für deine Bedürfnisse einzustehen? Verlierst du immer wieder den Kontakt zu dir selbst und fühlst dich von bestimmten Situationen oder Menschen überflutet? Hast du vielleicht das tiefe Gefühl, dass du die notwendigen und grundlegenden Bedürfnisse nach Sicherheit, Bindung, Vertrauen, Geborgenheit, Gehalten sein, Ankommen dürfen in deiner Kindheit nicht erfüllt bekommen hast und du heute noch als Erwachsener mehr oder weniger bewusst mit dir und deinem Umfeld haderst?

 

Mein Blog richtet sich an alle Frauen (und natürlich auch an alle Männer), die in ihrer Kindheit nicht bei ihrer Mutter landen konnten und in Bezug auf Liebe, Zuwendung und Geborgenheit zu kurz gekommen sind. Deren Mutter aufgrund von ungünstigen persönlichen Umständen mehr mit sich selbst als mit ihren Kindern beschäftigt war. Diese Mütter haben trotz zum Teil widrigster Umstände immer ihr Bestes versucht, doch ihre Kinder haben manchmal schwer gelitten und tiefe Narben davon getragen.

 

Unsere Kindheit hat tatsächlich mehr mit unserem jetzigen Leben zu tun als uns bewusst ist. Sie ist die Basis auf der sich unsere Art wie wie über die Welt denken und was wir von ihr erwarten bezieht.  

 

Glücklicherweise können wir viel dafür tun, um unsere alten Prägungen, Muster und emotionalen Altlasten zu überwinden und in der Folge das erfüllte und glückliche Leben zu führen, was wir uns wünschen. Ich beschäftige mich daher seit Jahren mit innerer Heilung und damit wie wir achtsame Selbstliebe, Selbstverantwortung und Selbstfürsorge nachträglich in unser Leben bringen können, wenn wir in unserer Kindheit nicht die Möglichkeit hatten, das ausreichend zu erlernen.

 

Ich möchte dir mit meiner Arbeit gerne Impulse geben wie du dir im Alltag ein Nest der Liebe und der Geborgenheit erschaffen kannst und Antworten auf folgende Fragen findest:

 

 

  

❤️   Was bedeutet es mich selbst zu lieben und wie geht das mit dem liebevollen Umgang mit mir selbst?

 

❤️   Wie kann ich meine Bedürfnisse überhaupt fühlen, wenn ich gar nicht weiß welche Bedürfnisse ich gerade habe?

 

❤️   Welche Bereiche gehören zu einem liebevollen Leben dazu?

 

❤️   Darf ich wirklich Grenzen und meine Bedürfnisse an die erste Stelle in meinem Leben setzen?

 

❤️   Wie kann ich auch mit meinen unangenehmen Gefühlen liebevoll umgehen?

 

❤️   Wie kann ich mir selbst Halt, Geborgenheit und Fürsorge schenken? 

 

 

 

 

 

 

Schau dich gerne um bei mir und falls du spezielle Fragen oder

 

Anregungen zu bestimmtenThemen hast oder mich einfach kontaktieren möchtest,

 

kannst du mich jederzeit unter bezauberndeaussichten(at)web.de erreichen. 

 

 

 

 

Von Herzen,

deine Maria 💖

Liebe dich selbst - du zählst

 

 

 

 

P.S. du findest mich auch bei Facebook unter:

Maria Arconti -bezauberndeaussichten in ein liebevolles Leben